August

07.06.2018 - 31.08.2018 • Ausstellung

"Naturparadiese im Landkreis"

Wolfgang Wienroth wurde 1949 in Seehausen in der Altmark geboren.Schon in seiner Kindheit und frühen Jugend zog er Unternehmungen in der ländlichen Umgebung der kleinen Hansestadt dem Stubenhocken vor.Da gab es unweit des elterlichen Hauses das Flüsschen Aland, das damals noch über einen reichen Fischbestand verfügte. Das Angeln bot ihm zu dieser Zeit eine gute Möglichkeit, sich ein umfangreiches Wissen über die verschiedenen... mehr »»

Donnerstag • 9. August 2018 • 10.00 Uhr • Lesung

"Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" von Boy Lornsen

"Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt" von Boy Lornsen (8+)Niemand kann sich so ungewöhnliche Erfindungen ausdenken, wie der 11-jährige Tobbi Findeisen... Eines Tages landet vor seinen Füßen der kleine Roboter Robbi, der beim Absturz seines Raumschiffes von seinen Roboter-Eltern getrennt wurde und sich nun auf die Suche nach ihnen machen muss. Zusammen ertüfteln Robbi und Tobbi ein Gefährt das zugleich fliegen, schwimmen und... mehr »»

September

03.09.2018 - 30.10.2018 • Ausstellung

Satire von Hans-Joachim Hauke: Alltagsthemen zeichnerisch auf die Schippe genommen

Hans-Joachim Hauke, geboren  1950 in Rudolstadt, sagt, was er denkt und  zeichnet, was er sieht. Er ist Satiriker geworden, weil er kritisch und humorvoll hinterfragt, was er tagtäglich erlebt. Mit Bleistift-, Tusch- und Kreidezeichnungen begann sein künstlerisches Schaffen. Er erweiterte sein Hobby später auch auf Öl- und Acrylmalerei und hatte Auftritte als Schnellzeichner. Möglicherweise erkennt sich der Betrachter lächelnd... mehr »»

Montag • 03.09.2018 • 16.30 Uhr • Vortrag

Dr. med. Gabriele Itting: Moderne Schmerztherapie

Aktuelles zur Schmerztherapie. Die Oberärztin der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie, Dr. med. Gabriele Itting, spricht über aktuelle Verfahren der Schmerztherapie und beantwortet Fragen der Gäste. Sie hatte sich kürzlich an der Telefonhotline zum bundesweiten "Aktionstag gegen den Schmerz" beteiligt und Fragen rund um das Thema "Schmerz" beantwortet. (Patientenseminar der Thüringen-Kliniken) mehr »»

Dienstag • 04.09.2018 • 16.00 Uhr • Ohren gespitzt!

Geschichten für Kinder zum Zuhören (4+)

Alrun und Hauke Kafurke lesen in der Kinderbibliothek die Geschichte "Mach schnell, Willi Wiberg" von der Schwedin Gunilla Bergström vor, die auch die wunderbaren Illustrationen gemalt hat. Willi Wiberg, ein kleiner Junge wie viele andere, ist manchmal nett und manchmal weniger nett. Wenn er weniger nett ist, kann es passieren, dass er absolut nicht hören will. Morgens zum Beispiel, wenn er sich beeilen soll, damit Paoa ihn rechtzeitig in den Kindergarten... mehr »»

Donnerstag • 06.09.2018 • 19.30 Uhr • Vortrag

Dr. Manfred Silge: Goethe, die Stein und ganz viel Weimar

Die Fragen zu Entstehung, Entwicklung und Bruch der Verbindung zwischen Charlotte von Stein und Goethe können nur im engen Kontext mit dem Zeitgeschehen in Weimar beantwortet werden. Die Erwartungen und Forderungen der vormaligen Regentin Anna Amalia, des Herzogs Carl August und der Herzogin Luise an Goethe bestimmen viele Details der Verbindung.Goethe nicht nur als Dichter, sondern auch als Jurist und Diplomat, als gewissenhafter Beamter und autodidaktischer... mehr »»

Dienstag • 11.09.2018 • 19.30 Uhr • Lesung

Dr. Gerd Reuther (Univ.-Doz., Wien): Die Kunst, möglichst lange zu leben: Ein Arzt verrät, worauf es wirklich ankommt (Buchpremiere)

Der kurz vorher zum Professor in Jena ernannte Weimarer Stadtarzt Christoph Wilhelm Hufeland veröffentlichte 1797 "Die Kunst, das menschliche Leben zu verlängern". 220 Jahre später stellt ein Berufskollege wenige Kilometer südwestlich wiederum das gesicherte Wissen für ein langes Leben zusammen. Damals wie heute stand ein langes und glückliches Leben in Gesundheit auf der Wunschliste der meisten Menschen ganz oben. In unserer Zeit gerne... mehr »»

Donnerstag • 13.09.2018 • 17.00 Uhr • Vortrag

Alexander Windisch: Schmerzen in der Brust – ein Alarmsignal?

Brustschmerzen können unterschiedlichste Gründe haben. Nahe liegende Ursprungsorte sind Herz, Lungen oder Speiseröhre. In Betracht  kommen aber zum Beispiel auch der Bauch oder Rücken.Erfahren Sie mehr: wie läuft eine Untersuchung ab, welche Fragen sind in der Anamnese besonders von Bedeutung. Stellen Sie dem Experten Alexander Windisch, Assistenzarzt für Innere Medizin Ihre Fragen.(Vortragsreihe der HELIOS-Klinik Blankenhain) mehr »»

Dienstag • 18.09.2018 • 16.00 Uhr • Lesung

Buchpräsentation: Andreas Hoffmann "Das Geheimnis des schwarzen Teiches" (9+)

Die Bibliothek lädt herzlich zur Präsentation des Kinderbuches "Das Geheimnis des schwarzen Teiches: Aus der Sagenwelt des böhmischen Wassermannes" ein, das der Rudolstädter Autor Andreas Hoffmann im Gerhard-Hess-Verlag  veröffentlicht hat.Das Abenteuer beginnt mit Eintreffen des Computerspieles. Sein Absender bleibt unbekannt. Doch Wenzel will es wissen! Er begibt sich zusammen, mit seinem Freund und seiner Schwester, mitten hinein in... mehr »»

Donnerstag • 20.09.2018 • 19.30 Uhr • Lesung

Landolf Scherzer:  Buenos Días, Kuba: Reise durch ein Land im Aufbruch

Landolf  Scherzer hat bei Reisen den Zufall auf seiner Seite.  Kaum ist er auf Kuba, stirbt Fidel Castro, und er erlebt er ein  Land im Ausnahmezustand. Umso drängender wird die Frage, wie die Ideale der Revolution in der Gegenwart bestehen.Wer in Kuba viel fragt, dem wird wenig erlaubt, lernt Scherzer  schon am ersten Tag in Havanna. Also macht er es bei seinen Recherchen wie die Kubaner, er geht Umwege und improvisiert. Jede Busfahrt,... mehr »»

Dienstag • 25.09.2018 • 16.00 Uhr • BB – Bücherbühne

Die Duftsammlerin (5+)

Die erste Bücherbühne der neuen Spielzeit lädt in die Bibliotheksaula ein, sich mit dem Stück "Die Duftsammlerin" von Sabine Zieser vertraut zu machen, das am 4. Oktober im "theater tumult" Premiere hat. Die Großmutter hat immer zu Tishina gesagt: "...wenn du etwas wirklich wissen willst, steck deine Nase hinein und du wirst es riechen." Und so erkundet die kleine Tishina wissbegierig ihre Umgebung mit der Nase. Das Kinderstück "Die... mehr »»

Donnerstag • 27.09.2018 • 19.30 Uhr • Vortrag

Prof. Dr. João Klug: "Nach Brasilien: die Zwangsaussiedlung 1852 in Böhlen - eine Spurensuche zu den Nachfahren der 'Kaffeepflückersch' heute"

Im Jahr 2015 reisten die Heimatforscher Dieter Lange und Hans-Günter Schneider zum zweiten Mal nach Brasilien, um auf  Spurensuche zu ihren Dorf-Vorfahren zu gehen und auch, um sich mit ihrem Freund Prof. Dr. João Kluge, welcher auch deutsche Vorfahren besitzt, zu treffen. Professor Klug lehrt an der Universidade Federal de Santa Catarina in Südbrasilien als Coordenator do Laboratório de Imigração e História... mehr »»

Oktober

03.09.2018 - 30.10.2018 • Ausstellung

Satire von Hans-Joachim Hauke: Alltagsthemen zeichnerisch auf die Schippe genommen

Hans-Joachim Hauke, geboren  1950 in Rudolstadt, sagt, was er denkt und  zeichnet, was er sieht. Er ist Satiriker geworden, weil er kritisch und humorvoll hinterfragt, was er tagtäglich erlebt. Mit Bleistift-, Tusch- und Kreidezeichnungen begann sein künstlerisches Schaffen. Er erweiterte sein Hobby später auch auf Öl- und Acrylmalerei und hatte Auftritte als Schnellzeichner. Möglicherweise erkennt sich der Betrachter lächelnd... mehr »»

ThueBIBNet

Öffnungszeiten

Montag

13 Uhr bis 18 Uhr

Dienstag

10 Uhr bis 16 Uhr

Donnerstag

13 Uhr bis 18 Uhr

Freitag

10 Uhr bis 16 Uhr

Samstag

  9 Uhr bis 12 Uhr

 


Kontakt

Tel.: (0 36 72) 48 64 20
Fax: (0 36 72) 48 64 30
E-Mail:

stadtbibliothek@rudolstadt.de

  Kontaktformular

Unser Tipp Förderverein der Stadtbibliothek
Anfahrt Partner Impressum Datenschutz