Donnerstag • 14.03.2019 • 19.30 Uhr • Lesung

H. E. Otys: Im Schatten des Wolfes
H. E. Otys: Im Schatten des Wolfes (c) privat
Robyn, Tochter des angelsächsischen Gelehrten Ath of Abingdon, wird während einer Reise mit ihrem Vater von Nordmännern entführt. Das Schiff ihrer Peiniger gerät in einen Sturm und sinkt, Robyn jedoch wird gerettet. Wulf Eilafson, Ziehsohn des Königs eines abgespaltenen kleinen Reiches im Nordland, kehrt nach 15 Jahren aus den Diensten des Kaisers von Byzanz in sein Heimatland zurück. Zwietracht beherrscht das geteilte Königreich, das Wulf jedoch nicht aufgeben will. Sein Ziel: ein geeintes Königreich. Die Autorin H.E. Otys (Jahrgang 1979) schreibt seit ihrer Schulzeit. Sie studierte Germanistik, Anglistik/Amerikanistik und Deutsch als Fremdsprache. Das besondere Interesse an angelsächsischer Sprache und Geschichte und die Verknüpfung mit Skandinavien entwickelte sich vor allem in dieser Zeit und durch jene enthusiastischen Lehrer, die sich jeder Schüler und Student nur wünschen kann. Sie selbst lehrt für eine Bundesoberbehörde und hat ihr Glück im wunderschönen Thüringen gefunden, umgeben von Wäldern, Orchideen und wilden Schafen.

Stadtbibliothek
Schulplatz 13
Tel.: (0 36 72) - 48 64 20 | Fax: (0 36 72) - 48 64 30
E-Mail: stadtbibliothek@rudolstadt.de
Internet: http://www.stadtbibliothek-rudolstadt.de
ThueBIBNet

Öffnungszeiten

Montag

13 Uhr bis 18 Uhr

Dienstag

10 Uhr bis 16 Uhr

Donnerstag

13 Uhr bis 18 Uhr

Freitag

10 Uhr bis 16 Uhr

Samstag

  9 Uhr bis 12 Uhr

 


Kontakt

Tel.: (0 36 72) 48 64 20
Fax: (0 36 72) 48 64 30
E-Mail:

stadtbibliothek@rudolstadt.de

  Kontaktformular

Unser Tipp Förderverein der Stadtbibliothek
Anfahrt Partner Impressum Datenschutz