Mai

Samstag • 05.05.2018 • 12.00 Uhr • Einweihung

200. Geburtstag von Karl Marx – Einweihung des Denkmals im Hof der Stadtbibliothek

"Wir treffen uns heute Nachmittag auf dem Karler". Mit diesen Worten verabredeten sich Kinder und Jugendliche in den Siebzigern. Gemeint war der damalige Karl-Marx-Platz, dessen zentraler Mittelpunkt die mächtige Karl-Marx-Büste mit dem noch mächtigeren Betonsockel war. Nach der Wende verschwand die Büste, später auch der Sockel und der Platz hieß fortan, in Würdigung der Städtepartnerschaft, Bayreuther Platz. Im Jahr seines... mehr »»

Montag • 07.05.2018 • 16.30 Uhr • Vortrag

Hilfe – meine Angehörigen werden ein Pflegefall!

Wie bekomme ich das organisiert? Referentin: Damaris Büchner, Leiterin des Sozialdienstes der Thüringen-Kliniken (Patientenseminare der Thüringen-Kliniken) Was tun, wenn ein Familienmitglied pflegebedürftig wird? Welche Leistungen kann ich dann von der Pflege und Krankenkasse erhalten und wie lässt sich damit der Pflegealltag – möglichst in den eigenen vier Wänden – gestalten?Diese und weitere Fragen zu dem... mehr »»

Dienstag • 08.05.2018 • 16.00 Uhr • Ohren gespitzt!

Geschichten für Kinder zum Zuhören: Paula Hübel liest "Lola rast" von Wilfried von Bredow (5+)

Wieder einmal liest Paula Hübel, Schülerin der 11. Klasse am Gymnasium Fridericianum, in der Kinderbibliothek vor. Nach "So ein Struwwelpeter" von Hansgeorg Stengel wird es diesmal die moderne Variante "Lola rast" von Wilfried von Bredow sein. Wer Katastrophen liebt - und das tun die meisten Kinder - wird seine helle Freude haben. Sieben Alltagsepisoden steuern auf ihr schlimmstmögliches Ende zu. Da geht es um die kleine Lola, die mit ihrem Laufrad... mehr »»

Mittwoch • 16.05.2018 • 09.30 Uhr • Lesen

Leselöwen-Vorlesewettbewerb der 3. Klassen

Wie spannend Lesen sein kann wird klar, wenn die Schulsieger der 3. Klassen aus Bad Blankenburg, Rudolstadt, Keilhau, Remda und Uhlstädt ihr Können unter Beweis stellen. Acht Schülerinnen bzw. Schüler werden in Schulausscheiden nominiert  und fiebern dem Ausscheid entgegen. Drei Minuten lesen sie aus ihrem Lieblingsbuch vor und drei Minuten aus einem unbekannten Buch. Der Wettbewerb findet alljährlich im Frühjahr statt und wird von... mehr »»

Mittwoch • 16.05.2018 • 19.00 Uhr • Vortrag

Heike Spies, Goethemuseum Düsseldorf: Bibel, Sprache, Wahrhaftigkeit. Goethe und Luther

Ohne Zweifel gehören Martin Luther und Johann Wolfgang Goethe zu den großen Persönlichkeiten der Weltkultur. Charakter und Lebenswerk Martin Luthers, insbesondere seine Bibelübersetzung,  haben den Protestanten und Dichter Goethe lebenslang begleitet.Der bibelfeste Jurastudent schätzte die Klarheit des lutherischen Ausdrucks, gerade in der Jugend die deftig-derbe Sprache des Theologen. Er achtete die kämpferische Haltung des... mehr »»

Donnerstag • 17.05.2018 • 17.00 Uhr • Vortrag

Darmkrebs – Vorsorge und Behandlung

Etwa 50.000 Menschen erkranken jedes Jahr in Deutschland an Darmkrebs. Da Betroffene zu Beginn der Krankheit meist keine Beschwerden haben, sind regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen umso wichtiger. Der chirurgische Chefarzt PD Dr. Claus Schneider wird das Thema Darmkrebs gemeinsam mit Dr. Sentayehu Assefa, Chefarzt Innere Medizin, am 17. Mai 2018 umfassend in der Stadtbibliothek Rudolstadt vorstellen. Die Experten der Helios Klinik Blankenhain werden dabei... mehr »»

Freitag • 25.05.2018 • 09.30 - 18.30 Uhr • Seminar

Typo & Layout – Crashkurs Gestaltungsgrundlagen für Einsteiger

Gute Gestaltung ist eine zwingende Voraussetzung für eine erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit. Flyer, Newsletter und Plakate zu gestalten, gehört zum Arbeitsalltag in der Kulturarbeit. Nicht immer ist ein professioneller Grafiker nötig, um Drucksachen zu erstellen oder online zu werben.Das Seminar vermittelt theoretisches und praktisches Wissen zu Gestaltungsgrundlagen, zum effektiven Umgang mit Schrift und bringt Sicherheit im Layout. Auch... mehr »»

Samstag • 26.05.2018 • 10.30 - 19.30 Uhr • Fest

Bibliotheksfest anlässlich des 20jährigen Jubiläums der Rekonstruktion des Gebäudes am Schulplatz 13

Im Mai 1998 zog das Bibliotheksteam voller Freude in das frisch sanierte Haus. Nach vierjähriger Umbauzeit wurde die neue Stadtbibliothek zum Besuchermagnet. Nun nach 20 Jahren wollen wir mit unseren Gästen und dem neu gegründeten Förderverein Stadtbibliothek Rudolstadt e. V. ein Fest feiern: mit Kaffee und Kuchen, Führungen durchs ganze Haus, Büchermarkt, Kalligraphie- und Papierkunstworkshops mit Annekatrin Rietschel und Siegrit... mehr »»

Samstag • 26.05.2018 • 10.30 Uhr • Aktion

Bibliotheksfest: "Schillers Erben": "AusgeBUCHt?" (theatrale Aktion zum Thema Lesen und Neue Medien)

Als sich im Jahr 2001 einige interessierte Schüler unter Leitung von Silke Bernhardt zur Theater- AG "Culture Club" zusammenschlossen, war noch nicht abzusehen, dass dies der Beginn einer ununterbrochenen Serie werden sollte. Es folgten zahlreiche Aufführungen von Eigenproduktionen, in deren Mittelpunkt die Auseinandersetzung mit aktuellen Themen stand.Regionale Partner wie die Stadtbibliothek, das Theater und nicht zuletzt der Theater-Spiel-Laden e.V.... mehr »»

Samstag • 26.05.2018 • 15.00 Uhr • Vorführung

Bibliotheksfest: Emil rettet Thüringen (Veranstaltung für Kinder mit Ritter Michael)

Ritter Michael stellt wie ein Bänkelsänger des Mittelalters die Geschichten vom kleinen Drachen Emil vor. Der kleine Drache Emil schläft gemächlich in seiner Höhle und träumt von seiner Mama, seinem Papa und seinen Freunden. Doch in der Zwischenzeit überfällt der böse Herzog Heinrich der Grimmige Thüringen und belagert das Schloss der Landgräfin Jutta. In seinem Heer führt er zwei furchtbare Fabeltiere mit,... mehr »»

Samstag • 26.05.2018 • 18.00 Uhr • Lesung

Bibliotheksfest: Frank Esche: Thüringer Mord-Pitaval Band 2

Nachdem Band I des "Thüringer Mord-Pitaval" von Frank Esche auf großes Interesse stieß, legt der Verlag Kirchschlager einen zweiten Band vor.In dem reich illustrierten Sachbuch widmet sich der Autor unter anderem drei Serien- und zwei Doppelmorden sowie einem erweiterten Suizid, der zur Auslöschung einer Familie führte.Die Tötungsverbrechen, die zwischen 1606 und 1968 begangen wurden, führen den Leser erneut an Tatorte voller... mehr »»

Donnerstag • 31.05.2018 • 09.00 Uhr • Energietag

Energietag mit den 3. Klassen der Grundschule Schwarza

Auch in diesem Jahr findet der "Energietag" in der Bibliothek statt. Es geht um den Strom in Theorie und Praxis. Experimente werden durchgeführt und kleine Basteleien, die sich mit dem Thema beschäftigen. Und mit Hilfe der Sachbücher zum Thema Energie können die Kinder nachlesen und recherchieren und viele Fragen rund um die Energie beantworten.Mitarbeiter der EVR sind vor Ort und werden gemeinsam mit den Bibliotheksmitarbeitern die verschiedenen... mehr »»

ThueBIBNet

Öffnungszeiten

Montag

13 Uhr bis 18 Uhr

Dienstag

10 Uhr bis 16 Uhr

Donnerstag

13 Uhr bis 18 Uhr

Freitag

10 Uhr bis 16 Uhr

Samstag

  9 Uhr bis 12 Uhr

 


Kontakt

Tel.: (0 36 72) 48 64 20
Fax: (0 36 72) 48 64 30
E-Mail:

stadtbibliothek@rudolstadt.de

  Kontaktformular

Unser Tipp Förderverein der Stadtbibliothek
Anfahrt Partner Impressum Datenschutz